Ihr Ratgeber für
Zisterne – Wichtige Infos für den Kauf.

Einlass der Zisterne per Kran in eine Grube

Muss eine Zisterne teuer sein?

Bei den Regenspeicher Angeboten die günstig sind, sollte man vor dem Kauf lieber zwei Mal recherchieren. Genug Stabilität für die Zisterne ist sehr wichtig und bei eher günstigen Modellen ist dies meistens nicht der Fall, was zu einer Verformung führen kann. Bei Wassertanks aus Kunststoff, die unter befahrbaren Flächen eingebaut werden, ist auf die Freigabe des Tanks für die geplante Belastung zu achten. Zudem ist auch eine gute Statik für die Zisterne wichtig, welche mit einer aufwändigeren Formung erreicht werden kann. Die Qualität der Behälter kann man auch anhand der Garantiezeit erkennen. Bei hochwertigen Tanks wird eine Garantie von bis zu 25 Jahren gewährleistet.

Einbau einer Zisterne mit einem Kran

Einlass eines Wassertanks mithilfe eines Krans

Nutzung von Regenwasser in der Zisterne und Infos zum Einbau.

Für Transport und Einbau sind Tragegriffe an der Zisterne hilfreich. Erfolgt der Einbau mit einem Kran, erleichtern Kranösen die Arbeit. Möchte man das Regenwasser für den Garten nutzen, ist ein Filter nicht unbedingt notwendig. Für die Nutzung von Regenwasser im Haus sollte man jedoch darauf achten, den passenden Filter zu wählen, damit das Wasser vor der Nutzung so gut wie möglich gereinigt werden kann.

Das könnte für Sie auch noch wichtig sein.